Übersicht unserer Labels


Schadstoffarme Textilien

Schadstoffarme Textilien

Der Oeko-Tex® Standard 100 ist ein weltweit einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Produkte aller Verarbeitungsstufen. Alle Artikel in diesem Katalog entsprechen den Kriterien des Oeko-Tex® Standard 100. Die Schadstoffprüfungen umfassen gesetzlich verbotene und reglementierte Substanzen, bekanntermassen gesundheitsbedenkliche Chemikalien sowie Parameter zur Gesundheitsvorsorge.


Pima Baumwolle

Pima Baumwolle

Diese Baumwollart produziert eine der längsten und feinsten Baumwollfasern. Textilien aus hochwertiger Pima-Baumwolle knittern weniger, haben eine glatte Oberfläche und sind deutlich weicher, anschmiegsamer und dabei dennoch fester und voller im Griff.


Sanfor Ausrüstung

Sanfor-Ausrüstung

Die Sanfor-Ausrüstung ist eine mechanisch-thermische Textilbehandlung. Sie garantiert, dass auch nach dem Waschen nur geringes Einlaufen innerhalb der vorgegebenen Toleranzen stattfindet.


Lycra

Lycra

Lycra ist ein besonders hochwertiges Marken-Elasthan mit extrem hoher Dehnfähigkeit und ebenso hoher Rücksprungskraft: Viele Anbieter weichen auf weniger namhafte Produkte aus - wir setzen auf die echte Lycra®-Qualität. Weil Sie es uns wert sind.


Knöpfe

Knöpfe

Auch bei den Knöpfen nehmen wir es mit der Qualität ganz genau: Bei uns bekommen Sie hochwertige, bruchsichere, 3mm dicke, mit eingelasertem Logo versehene Knöpfe aus Polyester. Mit einem speziellen Lack-Stitch-Verfahren dauerhaft vernäht. Weil solche Knöpfe einfach schöner und haltbarer sind. Und selbstverständlich ist in jedes Textil noch ein Ersatzknopf eingenäht!


Private Labels

Private Labels

Aufgrund feiner, gekämmter Garne und einer extrem glatten Oberfläche sind unsere Textilien ideal zu bedrucken, beflocken oder zu besticken: Deshalb garantieren wir Ihnen beste Ergebnisse bei jeder Art der textilen Veredelung.


Sonne sicher geniesse

Sonne sicher geniessen

Einen zuverlässigen Schutz vor schädlichen UV-Strahlen bieten Kleidungsstücke. Der UV-Schutz von Textilien hängt stark von den verwendeten Materialien ab und lässt sich nicht mit freiem Auge beurteilen. Zur Festlegung des UV-Schutzfaktors (UPF) sind aufwendige Laboruntersuchungen notwenig. Mehrere Artikel wurden durch die Firma Testex (unabhängiges Prüfungsinstitut) UV- Standard 801 zertifiziert. Die Liste kann bei www.respect-code.org unter den jeweiligen Modellen abgerufen werden.


Atmungsaktiv

Atmungsaktiv

Atmungsaktive Materialien transportieren Feuchtigkeit (Wasserdampf) nach außen.


Standard Regular

Standard Regular

Bequem und gerade geschnittene Bekleidungsprodukte.


Bodyfit Slim

Bodyfit Slim

Körpernah und talliert geschnittene Bekleidungsprodukte.


60 Grad

40 Grad

Pflegeleicht

Alle unsere Textilien lassen sich unter haushaltsüblichen Bedingungen bei den im Pflegeetikett angebenen Werten pflegen. Unser Tipp: vor der Wäsche die Innenseite nach außen drehen, um das Material vor dem Scheuern an der Trommel zu schützen. Helle Farben nicht mit dunklen waschen. Waschmaschine und evt. Trockner max. zu 2/3 beladen. Den besten Farberhalt erzielt man mit der Verwendung von Schwarz- bzw. Farbwaschmitteln für farbige Textilien.


EN 388

EN 388

Schutz gegen mechanische Risiken


EN 374-1

EN 374-1

Schutz gegen chemische Risiken – einfacher Schutz


EN 374-2

EN 374-2

Schutz gegen mechanische Risiken – vollwertiger Schutz


EN 511

EN 511

Schutz gegen Kälte


EN 20345 S3

EN 20345 S3

Sicherheitsschuhe nach DIN EN 20345 mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung mit einer Energie von 200 Joule geprüft wird (Kurzbezeichnung S)


EN 149:2001

EN 149:2001

Atemschutzgeräte -  ltrierende Halbmasken zum Schutz gegen Partikel


EN 166

Persönlicher Augenschutz